Telefon: +385 (0)52 874 505 | E-mail: tz-rasa@rasa.hr

DAS OBERE RAŠA (1939 – 1942)

Das Obere Raša ist im nördlichen Teil  der Stadt gelegen und  neben  Wohnhäusern für Ingenieure und Beamten mit ihren Familien (Häuser Typ C und D), umfasst  es auch  andere  öffentliche städtische Inhalte wie  die Polizeistation, Feuerwehr, Häuser zur Unterbringung von ledigen Bergleuten und Häuser zur Unterbringung von ledigen Ingenieuren.  Im Unterschied zu Arbeiterwohnungen hatten die  Wohnungen für Beamte  zwar eine größere Wohnfläche, aber  die Ausstattung und der Standard waren in allen Wohnungen gleich.  Nach der Einweihung von Raša sah man ein, dass es an Arbeiterwohnungen fehlte, deswegen wurden auch im nördlichen Teil der Stadt noch etwa 130 Wohnungen gebaut (Typ K).